Direkt zum Hauptinhalt

Spendenübergabe – Reinerlös von Theater ohne Licht

Innsbruck,

Spendenübergabe am 18.4.2018 in Wörgl

 

Sinnesreise für den guten Zweck – HERZLICHEN DANK!

Wir sagen herzlich DANKE im Namen unseres Obmannes und des gesamten BSVT an das Projektteam für die Spende von 700 Euro! 

Am Donnerstag, 14. Dezember, fand erstmals ein „Theater ohne Licht“ in der Kulturfabrik Kufstein veranstaltet von einem Projektteam des Studiengangs „Sport-, Kultur- und Veranstaltungsmanagement“ der FH Kufstein statt. Die Hörspielgruppe „Audiamo Live“ reiste zu diesem Event aus Wien an und verließ erstmals ihre vertraute Umgebung, um das Stück „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ zu performen. Das Publikum erwartete eine Sinnesreise, die zahlreiche Sinne ansprach, den Sehsinn jedoch ausschaltete, da das Publikum in absoluter Dunkelheit saß. Passend dazu wird nun der Reinerlös der Veranstaltung an den Blinden- und Sehbehindertenverband Tirol gespendet.

Projektleiterin Leonie Kraft zog eine positive Bilanz: „Die Veranstaltung wurde sehr gut angenommen. Die Dunkelheit hüllte den Saal in eine besondere Stimmung, die zum Genießen, aber auch zum Nachdenken anregte. Wir freuen uns über den guten Besuch und darüber, Gutes zu tun, indem wir den Reinerlös von 700 Euro dem Blinden- und Sehbehindertenverband Tirol zukommen lassen konnten.“

 

 

Spendenübergabe an Klaus Guggenberger