Direkt zum Hauptinhalt

Zeit spenden

Das wahre Glück besteht nicht in dem, was man empfängt sondern in dem, was man gibt.

Johannes Chrysostomus

Ohne Menschen, die sich für blinde und sehbehinderte Menschen in Tirol ehrenamtlich engagieren, könnten viele Veranstaltungen und Projekte des Blinden- und Sehbehindertenverband Tirol nicht umgesetzt werden.

Helfende Hände spenden Zeit und Aufmerksamkeit für die Bedürfnisse blinder und sehbehinderter Menschen.

Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Regionen des Landes, die je nach Interesse und verfügbarer Zeit eingesetzt werden. Voraussetzung ist, dass Sie sich für die Anliegen blinder und sehbehinderter Mitmenschen interessieren und mindestens 18 Jahre alt sind.

Die Möglichkeiten sich ehrenamtlich zu betätigen sind vielfältig:

  • Begleitung blinder und sehbehinderter Menschen – zum Beispiel ins Theater oder bei Ausflügen
  • Betreuung von Mitgliederveranstaltungen im BSZ-Tirol – zum Beispiel Spieleabende oder Weinverkostungen
  • Mitarbeit bei Messen und anderen Informationsveranstaltungen in ganz Tirol
  • Fahrdienste für Mitglieder
  • Haussammlerin und Haussammler für die jährlich stattfindende Landesblindensammlung werden.

Egal ob regelmäßig einmal im Monat oder nur gezielt bei speziellen Veranstaltungen – jeder tatkräftige Einsatz von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern unterstützt uns, unser Angebot aufrecht zu erhalten.

Wir bieten Ehrenamtlichen einen umfassenden Einblick in die Arbeit des BSVT und die Erfahrung, mit blinden und sehbehinderten Menschen zu arbeiten.

Frau Gabriele Jandrasits freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme unter der Nummer 0512 33 4 22 – 17 oder per E-Mail an gabriele.jandrasits@bsvt.at