Direkt zum Hauptinhalt

Interview zum Thema Mobilitätsapps

Es gibt folgende Mobilitätsapps: ÖBB – Österreichische Bundesbahnen, ÖBB Scotty, IVB Scout, Busbahnbim, VVT-Smartride;

  1. Kennst du eine dieser Apps?
    „Die oben angegebenen MobilitätsApps kenne ich alle vom Hören und Sagen her. Ausprobiert habe ich schon die ÖBB Scotty App und Busbahnbim.“
  2. Welche verwendest du?
    „Ich verwende Busbahnbim.“
  3. Warum genau diese?
    „Vorteile der App. Ist sie barrierefrei bedienbar ja oder nein? Ich komme mit den Bedienungselementen und Auswahlmöglichkeiten bei Busbahnbim sehr gut zurecht. Ankunfts- und Abfahrtsorte sowie Zeiten lassen sich sehr gut beliebig auswählen und ändern. Informationen über die verschiedenen Verbindungen werden einem gut angezeigt. Gibt es auf dieser Strecke Baustellen oder sonstige Behinderungen, werden auch diese in einer separaten Meldung angezeigt.“
  4. Welche Vorteile bringt dir die Nutzung der App?
    „Ich kann flexibel nach verschiedenen Bus- und Bahnverbindungen schauen und dank der sehr verlässlichen und immer aktuellen Informationen über die Verbindungen kann ich mich gut danach richten.“
  5. In welchen Situationen setzt du die App ein?
    „Ich setze die App ein, wenn ich schnell auf der Suche nach einer für mich passenden Bus- oder Zugverbindung bin und/oder wenn ich mich einfach versichern will, ob es eine Verbindung, die ich schon in der Vergangenheit genutzt habe, noch gibt.“
  6. Kannst du Tickets damit kaufen?
    „Ich weiß, dass beim Anzeigen der Abfahrten auch die Ticketpreise für eine Einzelfahrt angezeigt werden. Ich glaube aber nicht, dass man bei Busbahnbim Tickets kaufen kann.“
  7. Welche Informationen bekommst du durch die App?
    „Ich bekomme Infos über Abfahrts- und Ankunftszeiten, mögliche Verspätungen, Abfahrts- und Ankunftsgleise, aktuelle Baustellen und Ticketpreise.“
  8. Wie ist die Handhabung/ Bedienbarkeit mit VoiceOver?
    „Busbahnbim kann man mit VoiceOver gut bedienen. Hat man sich allerdings bereits eine Verbindung anzeigen lassen und möchte sich eine andere Verbindung genauer anschauen, springt die App einem nicht immer auf die gewünschte Verbindung sondern geht wieder zur vorherigen Verbindung zurück und zeigt diese erneut an. Das ist meiner Meinung nach das einzige Manko bei dieser App. Ansonsten empfehle ich sie gerne anderen IPhone- und VoiceovernutzerInnen weiter.“

Das Interview führten Marion Hitthaler und Pinar Camalan mit Anita Budimlic.

Screenshot Busbahnbim App

Screenshot IVB App