Direkt zum Hauptinhalt

Fachbeirat für ein barrierefreies Tirol präsentiert: Ergebnis der Gemeinde-Umfrage zu Barrierefreiheit

4. Juli 2016

Innsbruck, 4.7. 2016. 219 Listen bzw. Parteien von 80 Tiroler Gemeinden wurden vom Fachbeirat für ein barrierefreies Tirol im April 2016 per Mail um ihre Einschätzung zum Thema „Barrierefreiheit in ihrer Gemeinde“ gebeten. Eine Erinnerungsmail wurde im Mai 2016 versandt.

Die Umfrage wurde in den zehn bevölkerungsstärksten Gemeinden jedes Bezirkes (ausgenommen Innsbruck-Stadt) durchgeführt, mit dem Ziel die aktuelle Situation in den Gemeinden zu thematisieren und einen positiven Dialog einzuleiten.

Organisiert wurde die Umfrage vom Fachbeirat für ein barrierefreies Tirol, dem maßgebende Vertreter des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Tirol, des Tiroler Landesverbandes der Gehörlosenvereine, von Selbstbestimmt Leben sowie des ÖZIV Tirol, Interessenvertretung für Menschen mit Behinderungen, angehören.

Barrierefreiheits-Check (PDF) Barrierefreiheits-Check (Word)

Der Fachbeirat für ein barrierefreies Tirol dankt allen Gemeinderatslisten bzw. –parteien die mit einer Stellungnahme an der Umfrage teilgenommen haben! Ihre aufschlussreichen Rückmeldungen sind für uns eine wertvolle Unterstützung, um unsere Bemühungen für mehr „Barrierefreiheit für Alle“ in Tirol voranzutreiben.

Fachbeirat für Barrierefreiheit