Direkt zum Hauptinhalt

Ein Hilferuf des BSVT!

Blinde und sehbehinderte Kinder brauchen Sie dringender denn je!

In der Not zusammenhalten!
Die Pädagogische Frühförderung des BSVT ist die einzige Institution in Tirol, die blinde und sehbehinderte Kinder von Geburt an bis zur Einschulung betreut. Normalerweise, doch im Moment ist vieles anders.

Durch die COVID-19-Schutzmaßnahmen, die zweifelsohne notwendig sind, stehen wir vor einer großen Aufgabe: Die Förderung der Kinder und die Beratung der Eltern müssen weiterhin sichergestellt sein.

Offen gesagt, die Pädagogische Frühförderung ist gefährdet! Wir wissen nicht, ob wir die Betreuung in gewohnter Qualität weiterhin anbieten können. In dieser Not haben wir eine große Bitte an Sie: Helfen Sie uns zu helfen!

Landesblindensammlung 2020 fällt aus
Die jährliche Landesblindensammlung im April und Mai, organisiert durch viele freiwillige Helferinnen und Helfer, fällt wegen der Covid-19 Pandemie aus!
Aus dieser Sammelaktion generieren wir normalerweise den Großteil unserer Spenden, unter anderem für die Pädagogische Frühförderung.

Uns fehlen 80.636 Euro!
Alleine können wir diese hohe Summe nicht bewältigen. Nur mit Ihrer Hilfe wird es uns möglich sein. Wenn Sie uns mit einer Spende von 16,45 Euro unterstützen, erreichen wir gemeinsam das Ziel und können die Krise bewältigen. Blinde und sehbehinderte Tiroler Kinder brauchen Sie jetzt dringender denn je! Jeder Euro zählt.

Ungewisse Zukunft.
Der BSVT steht vor einer nie dagewesenen Herausforderung: finanziell, organisatorisch, menschlich.

Ohne Ihre Hilfe sind unsere Dienstleistungen bedroht. Die Beratung und Begleitung von blinden und sehbehinderten Menschen in Tirol muss weiterhin gewährleistet sein.

Stellvertretend für alle blinden und sehbehinderten Kinder in Tirol bedanken sich: Vivienne, Leo, Clara, Hannah, Florian, Romeo, Valentina, Hansi, Jonas und Fabian.

Jetzt für Frühförderung spenden

Portrait blindes Mädchen