Direkt zum Hauptinhalt

„Helfen, wo ich daheim bin!“ Tiroler Landesblindensammlung startet am 1. April

„Nur offizielle Haussammler*Innen sind mit einem Sammelausweis ausgestattet, der auf der Rückseite von der jeweiligen Gemeinde oder dem BSVT abgestempelt wurde. Alle Spenden werden in durchgängig nummerierten Sammellisten eingetragen und kontrolliert“ erklärt Obmann Klaus Guggenberger.

Der Erlös der diesjährigen Sammlung kommt unter anderem der Pädagogischen Frühförderung blinder und sehbehinderter Kinder zu Gute.

Wir hoffen sehr auf die Unterstützung aller Tiroler*Innen, denn jeder einzelne Euro zählt! Vielen Dank – nur mit Ihrer Hilfe können wir helfen!

Rückfragehinweis:

Blinden- und Sehbehindertenverband Tirol (BSVT) Frau Mag.a. Angelika Strigl, Landessekretariat

E-Mail: angelika.strigl@bsvt.at

Telefon: 0512 / 33 4 22 – 12

Frühförderung setzt bei den Kleinsten an.