Direkt zum Hauptinhalt

Weihnachtsfeier des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Tirol

18. Dezember 2018

Am Samstag, den 15. Dezember 2018, fand im Festsaal des Wohn- und Pflegeheims Sankt Raphael die Weihnachtsfeier des BSVT für seine Mitglieder statt. Der Festsaal des Hauses war schön dekoriert und bot ein feierliches Ambiente. Die Bläser aus Vill spielten zur Eröffnung der Veranstaltung, danach begrüßte Obmann Klaus Guggenberger die Gäste. Dipl.Ing. Eugen Sprenger, der Vorsitzende des Trägervereins Sankt Raphael freute sich über die gute Zusammenarbeit mit dem BSVT und Stadträtin Mag.a Elisabeth Mayr berichtete von der Arbeit des Behindertenbeirates der Stadt Innsbruck.

Danach folgte das Programm: Harfenstücke, gespielt von Frau Dr. Nassberger, Gedichte, vorgetragen von Mag. Walter Guggenberger und den Höhepunkt bildete der Auftritt der Igler Anklöpfler. Wie immer endete das Programm mit dem gemeinsam gesungenen und gespielten Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“. Zuletzt wurden die Gäste noch zu einem Mittagessen eingeladen.

Es war eine ausgesprochen schöne Feier, die vielen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Ein Dankeschön nochmals allen Mitgestaltern des Programms, allen Helferinnen und Helfern und ein besonderes Lob den Angestellten des Hauses Sankt Raphael für den Service und die gute Bewirtung.

Ehrentisch, Obmann, Igler Anklöpfler

Festsaal Heim St. Raphael, Dipl.Ing. Eugen Sprenger, Obmann, Angelika Strigl, Viller Bläser, Harfenspielerin

Mag. Walter Guggenberger liest Weihnachtsgedichte aus dem oberen Gericht

Anstoßen auf das Neue Jahr.